Literatur in Salzburg

Stadt der Dichter und Poeten

Nicht nur Musikgenies wie Wolfgang Amadeus Mozart haben sich von Salzburg inspirieren lassen. Auch zahlreiche Dichter, Autoren und Poeten zog es in die Stadt an der Salzach. Sie verliehen Salzburg eine besondere Aura. Die Aura des Zeitlosen, der Kunst – die Sie bei Ihrem Urlaub in Salzburg kennen lernen können.

Schriftsteller aus nah und fern

Nicht alle Autoren, die Salzburg in ihren Büchern und Texten huldigen, sind auch hier geboren – doch die Liste der Autoren mit Salzburgbezug ist ebenso lang wie beeindruckend. Stefan Zweig, Thomas Mann, Hugo von Hofmannsthal, Carl Zuckmayr, Berthold Brecht, Georg Trakl, Peter Handke. Bei Besichtigungen der Stadt Salzburg werden Sie daher immer wieder auf die Wirkungsstätten dieser Autoren treffen: die Stefan-Zweig-Villa am Kapuzinerberg etwa oder das Haus am Mönchsberg, in dem Peter Handke einige Jahre lebte. Zahlreiche Inschriften und Marmortafeln erinnern an weitere Literaten in Salzburg: Georg Trakls Gedichte etwa finden sich in der Steingasse oder an den Gemäuern der Georg Trakl Gedenkstätte am Waagplatz.

Salzburgs Literaturszene heute

Dass die Literaturszene in Salzburg auch heute noch lebendig und vielfältig ist, verdankt sie Kultureinrichtungen wie dem Literaturhaus Salzburg im Eizenbergerhof. Eine Institution, die unter anderem Lesungen von Dichtern aus dem In- und Ausland organisiert. Bei Ihrem Salzburgbesuch haben Sie auch die Möglichkeit, in der umfangreichen Bibliothek des Salzburger Literaturhauses zu schmökern.

Bibliothek im Hotel

Das perfekte Hotel für Leseratten – das Amadeo Hotel in Salzburg bietet mit eigener Bibliothek und geräumigen Zimmern komfortable Möglichkeiten für genussvolle Lesestunden. Starten Sie hier Ihre unverbindliche Anfrage.

Dichter zu Gast bei den Salzburger Festspielen

Wenn Sie Schriftsteller von Weltrang persönlich erleben wollen, sind die Salzburger Festspiele die erste Wahl. „Dichter zu Gast“ heißt die spannende Serie, bei dem das Werk eines Literaten ins Zentrum gestellt wird.

Literaturtage am Land

Ein weiterer Anlaufpunkt für Literaturfans sind die alljährlichen Rauriser Literaturtage im Salzburger Land. In dem idyllischen Alpendorf Rauris treffen sich jedes Jahr Nachwuchsschriftsteller und die aktuellen Größen der deutschsprachigen Literatur zu stimmungsvollen Lesungen in urtümlichen Alpengasthöfen.

Buchhandlungen in Salzburg

Nehmen Sie sich bei Ihrem Literatururlaub in Salzburg auch Zeit, eine der kompetenten Buchhandlungen in der Salzburger Altstadt zu besuchen. Literatur von den Salzburger Autoren Georg Rendl, Gerhard Amanshauser, Peter Blaikner, Wolf Haas, Bodo Hell, Karl Markus Gauss oder Walter Müller sind ein persönliches Souvenir aus Salzburg, an dem Sie lange Freude haben werden.

Facebook

Unverbindliche Anfrage




0043 662 63900-0

zur Navigation Sprache wählen: DE EN IT ES FR

Navigieren Sie hier:

Künstlerhotel in Salzburg : Stadt der Dichter & Poeten
Künstlerhotel in Salzburg : Stadt der Dichter & Poeten

Öffnungszeiten Restaurant

Bestpreis-Garantie

Übernachten ab € 108,- im Doppelzimmer inkl. Tiefgarage, Frühstück und WLAN-Internet.

 

nach oben