Salzburg und seine Stadtberge

08.03.2017

Erholung und Natur im Stadturlaub

Salzburg besitzt unzählige bezaubernde Charakterzüge, die die Stadt so unverwechselbar und einzigartig machen. Einer davon sind die Stadtberge – teils kleine Naturoasen mitten in der Stadt, teils weitläufige Naherholungsgebiete am Stadtrand. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Sie sind Rückzugsorte im Grünen für Naturliebhaber und ein Paradies für Freiluft-Sportler.

Lernen Sie mit dem Amadeohotel Salzburgs beliebteste Stadtberge kennen – und lieben! 

Der Kapuzinerberg

Der Kapuzinerberg liegt am rechten Salzachufer. Hinauf kommen Sie entweder von der Steingasse aus über die Imbergstiege, von der Linzergasse aus über das Franziskustor (Fahr- und Gehweg) oder von der Fürbergstraße aus über den Doblerweg. Abenteuerlustige besteigen den Kapuzinerberg in den Sommermonaten (ab Juli) über den Klettersteig „City Wall“. Unter den vier Kletterrouten ist für Anfänger wie Profis die Richtige dabei. Mehr Infos zur „City Wall“ erhalten Sie bei den Naturfreunden Salzburg.

Was es am Kapuzinerberg zu entdecken gibt:

  • Kapuzinerkloster
  • 11 Kalvarienberg-Kapellen auf dem Weg zum Kapuzinerkloster
  • Mozartdenkmal
  • zahlreiche Wehrbauten, zum Beispiel das Franziskischlössl

Der Mönchsberg

Der langgezogene Rücken des Mönchsberges ist prägend für das Bild der Salzburger Altstadt. Über 1,2 Kilometer erstreckt sich der Berg, der in nördlicher Richtung in den Festungs- und den Nonnberg übergeht. Begehbar ist der Mönchsberg nahezu aus allen Richtungen. Der meistgenutzte Weg ist der Fußweg vom Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt. Von der Festungsgasse aus können Sie auch mit der Festungsbahn nach oben fahren.

Die Highlights am Mönchsberg:

Der Gaisberg

Der Gaisberg ist die höchste Erhebung auf Salzburger Stadtgebiet. Der „Hausberg“ im Osten der Stadt ist ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker. Den Gipfel erreichen Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder mit dem „Gaisbergbus“ Nummer 151, Abfahrt am Mirabellplatz, in der Salzburger Altstadt, gegenüber dem Schloss Mirabell.

Der Gaisberg in Zahlen:

  • 1.287 Meter Höhe
  • 5,2 Kilometer langer Rundweg auf dem Gipfel
  • 5 x täglich Busverbindung auf den Gipfel
  • 126 Kilometer lange E-Bike-Strecke
  • höchstgelegener, öffentlicher Kinderspielplatz auf 1.001 Meter Höhe

Welche Ausflugsziele Ihnen in und um Salzburg sonst noch den Frühling versüßen, lesen Sie in den Amadeohotel-Ausflugstipps.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
5.056
Salzburg und seine Stadtberge
amadeohotel von amadeohotel
Facebook
RSS Feed abonnieren

Unverbindliche Anfrage




0043 662 63900-0

zur Navigation Sprache wählen: DE EN IT ES FR

Navigieren Sie hier:

Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel
Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel

Öffnungszeiten Restaurant

Bestpreis-Garantie

Übernachten ab € 108,- im Doppelzimmer inkl. Tiefgarage, Frühstück und WLAN-Internet.

 

nach oben