Darum ist Salzburg eine der schönsten Städte Österreichs

26.04.2018

Vielseitig wie kaum ein anderer Ort

Sie planen eine Reise nach Salzburg? Wie schön! Freuen Sie sich auf zahlreiche einzigartige Plätze, Gassen und Adressen, die Sie in Ihrer Zeit in der Mozartstadt unbedingt erleben müssen … und erfahren Sie, warum Salzburg eine der wohl schönsten Städte Österreichs ist!

Für Genießer

Genießer haben allen Grund zur Freude: von erstklassigen mediterranen Lokalen über ausgefallene afrikanische Küche bis hin zu Hauben-Restaurants ist in der Mozartstadt alles vertreten. Wussten Sie etwa, dass Salzburg die Stadt mit der höchsten Fine-Dining-Dichte Österreichs ist? Und wer auf klassische, österreichische Wirtshausküche ohne Schnickschnack setzt, wird ebenso fündig.

Ob zum Frühstück, für den Snack zwischendurch oder für ein leichtes Abendessen: Das Pur:isst direkt neben dem Amadeohotel ist ein beliebter Treffpunkt all jener, die Wert auf gesunde und ausgewogene Ernährung legen.

Spazieren an der Salzach

Den allerschönsten Ausblick auf die Festung hat man ganz klar bei einem Spaziergang direkt an der Salzach. Beim Schlendern am, von Bäumen gesäumten, Kai hören Sie die Vögel zwitschern, treffen andere Spaziergeher und atmen den Flair der Stadt regelrecht ein.

Schon gewusst: Von April bis Oktober können Sie mit dem Panoramajetboot „Amadeus Salzburg“ vom Fluss aus die Stadt erleben. Rundfahrten gibt es schon ab 15,- Euro.

Für Shopping-Liebhaber

Von High-End-Fashion über große Modeketten bis hin zu einzigartigen Boutiquen: In Salzburg gibt es für die kleine und große Geldbörse verschiedenste Einkaufs-Hotspots. Eine der beliebtesten Adressen in der Innenstadt ist zweifelsohne die Getreidegasse. Dort reiht sich ein Geschäft an das andere – vom Feinkostladen bis zur Edelboutique. Das Schönste daran: Die meisten Geschäfte sind in charmanten Altbauhäusern untergebracht, die das Salzburger Stadtbild prägen.

Für Sportler

Wandern in unmittelbarer Stadtnähe, Frühlingskilauf im umliegenden Bergland, Joggen entlang der Salzach oder Radtouren ins umliegende Salzburger Seenland: Die Mozartstadt lässt jedes Sportlerherz von Jung und Alt höherschlagen. Unser Tipp: Ab Mai locken die städtischen Freibäder zum erfrischenden Sprung ins kühle Nass während oder nach dem Sightseeing! An besonders heißen Tagen lohnt sich ein Ausflug an die Seen im benachbarten Salzkammergut, darunter der Mondsee, Fuschlsee, Attersee und der Wolfgangsee.

Für Kulturinteressierte

Was wäre die Stadt Salzburg ohne ihre zahlreichen Museen? Wohl nur halb so schön, darum dürfen die Top-Museen der Mozartstadt natürlich nicht fehlen.
Die Top-Museen und Orte kultureller Bedeutsamkeit im Überblick:

  • Museum der Moderne am Mönchsberg
  • Haus der Natur
  • Flugzeugmuseum Hangar 7
  • Salzburger Freilichtmuseum
  • Panorama Museum
  • Spielzeugmuseum
  • Stiegl-Brauwelt
  • Mozarts Wohn- und Geburtshaus
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg Residenz
  • Künstlerhaus Salzburg
  • Festung Hohensalzburg
  • Wasserspiele Hellbrunn

Das Team vom Amadeohotel wünschen Ihnen eine unvergessliche Zeit in Salzburg! Sie haben Lust auf eine Stadtführung? Dann werfen Sie gleich einen Blick in den Salzburg-Sightseeing-Guide

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Darum ist Salzburg eine der schönsten Städte Österreichs
amadeohotel von amadeohotel
Facebook
RSS Feed abonnieren

Unverbindliche Anfrage




0043 662 63900-0

zur Navigation Sprache wählen: DE EN IT ES FR

Navigieren Sie hier:

Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel
Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel

Öffnungszeiten Restaurant

Bestpreis-Garantie

Übernachten ab € 108,- im Doppelzimmer inkl. Tiefgarage, Frühstück und WLAN-Internet.

 

nach oben