Buchtipp

Buchtipp des Monats: Die Tante Jolesch von Friedrich Torberg

Friedrich Torberg: Die Tante Jolesch

Die Originalausgabe erschien im Jahr 1975 mit dem viel sagenden Untertitel: “oder der Untergang des Abendlandes in Anekdoten.”

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Der Turm von Uwe Tellkamp

Der Turm von Uwe Tellkamp

Unsere Literaturrunde hat sich dieses Mal einen Bestseller aus dem Jahr 2008 ausgesucht. weiterlesen

Buchtipp des Monats: In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge

In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge

(Deutscher Buchpreis 2011)

Dieser Roman wurde von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit „Überragend“ und von Die Zeit mit „Der grosse DDR-Buddenbrooks-Roman“ tituliert! Das veranlasste unseren Literaturkreis diesen Roman zu lesen und darüber diskutieren.

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Brigitta von Adalbert Stifter

Das Werk, das als eine der schönsten Erzählungen der deutschen Sprache gilt, ist eine tiefgründige Hommage an die Liebe. Der Autor berichtet aus der Ich-Perspektive von vielen Reisen und Erlebnissen.

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Das Bücherzimmer von Rosemarie Marschner

Das ist eines der Bücher, die sich unsere Literaturrunde für den Sommer 2012 vorgenommen hatte. Bei der nun stattgefundenen herbstlichen Buchbesprechung in unserer Bibliothek waren wir uns alle einig: Es ist ein interessanter Roman, der die Leiden der Bevölkerung zu Beginn des Nationalsozialismus treffend beschreibt.

 

weiterlesen

Buchtipp aus dem Amadeohotel: Die Zeit, die Zeit von Martin Suter

Das ist das neueste Werk des schweizer Schriftstellers Martin Suter. Es ist kein Kriminalroman und doch spannend, teils temporeich und sehr unterhaltend. Der Roman handelt von einem Thema, das uns alle betrifft: die Zeit. Diese wird in diesem Buch, wenigstens für einen Tag, abgeschafft. Aber kann etwas, was nicht existiert überhaupt negiert werden?

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt

In Dürrenmatts Das Versprechen von 1957 erzählt der ehemalige Kommandant eines Polizeikantons von dem Mord an der kleinen Gritli Moser in Mägendorf nahe Zürich.

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Ich bin dann mal offline von Christoph Koch

Durch einen Umzug ist der Journalist Christoph Koch ohne Internet und Handy. Dass der DSL-Anschluss nicht wie gewohnt läuft, bringt ihn in Rage. Das beunruhig ihn, bringt ihn aber auch auf eine Idee…

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Léon und Louise von Alex Capus

Es ist die Geschichte von Léon und Louise. Von zwei jugen Leuten die sich im Ersten Weltkrieg begegnen, verlieben und verlieren.

weiterlesen

Buchtipp des Monats: Der Mann von 50 Jahren – Johann Wolfgang Goethe

Eine arrangierte Heirat zwischen Neffe und Nichte aus zwei miteinander verwandten Familien soll das Erbe sichern. Die junge Nichte verliebt sich aber in den älteren Onkel – dem Major, einem Mann von fünfzig Jahren.

weiterlesen

Facebook
RSS Feed abonnieren

Unverbindliche Anfrage




0043 662 63900-0

zur Navigation Sprache wählen: DE EN IT ES FR

Navigieren Sie hier:

Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel
Hotel Salzburg : Hotel Salzburg Stadt : Seminarhotel, Stadthotel

Grüner, moderner, nachhaltiger - ab Ostern 2017!

Bestpreis-Garantie

Übernachten ab € 108,- im Doppelzimmer inkl. Tiefgarage, Frühstück und WLAN-Internet.

 

nach oben